über das Forum

über das Forum

Für Freiheit und Gemeinwohl

Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons St.Gallen (GGK) will mit dem neuen Forum einen breiten Diskurs zum Thema Freiheit und Gemeinwohl anstossen. Aus der gelebten Überzeugung, dass das Wohl der Allgemeinheit Freiheit be­dingt und Freiheit sichert. Die Bedeutung der Freiheit und des Gemeinwohls und ihre in einem konstruktiven Spannungsverhältnis stehenden Wechselbeziehungen können für den sozialen Zusammenhalt in der Schweiz nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Was bedeuten uns Gemeinsinn und Freiwilligenarbeit heute, und erkennen wir ihren Wert für unser politisches und gesellschaftliches Leben? Was ist uns die Frei­heit wert? Und warum ist sie für unsere Demokratie von so grosser Bedeutung? Welche Rolle spielt darin unsere Bereit­schaft, aus freien Stücken verlässlich für andere und das Gemeinwesen da zu sein?

Zusammen mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen und den St.Galler Ortsgemeinden rufen wir eine Reihe ins Leben, die sich diesen Themenfeldern auf unterschiedlichste Weise widmet. Und so die essentiell wichtige Auseinandersetzung darüber anstösst, wie sehr wir gemeinnütziges Denken und Handeln für ein gutes Zusammenleben in unserem Land brauchen – für Freiheit und Gemeinwohl.

Interview mit Hubertus Schmid, Präsident der GGK, im St.Galler Tagblatt, zu Demokratie und Freiwilligenarbeit.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen

2016 liegt der Themenschwerpunkt auf Identität und Integration.

Am 31. Oktober referiert Prof. em Dr. Jakob Tanner, Historiker an der Universität Zürich über «Nationalstaaten und Migrationsbewegungen – am Beispiel der Schweiz». Die Veranstaltung findet um 19.15 Uhr an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen statt. Nähere Informationen zur aktuellen Veranstaltung finden Sie hier:

 

 
Frühere Referenten:
– Daniel Binswanger, Redaktor «Das Magazin» des Tages-Anzeiger Zürich
– Dr. Georg Kohler, Philosoph und em. Professor für politische Philosophie der Universität Zürich.

 

2016

Referat mit Daniel Binswanger – 23. März 2016
Im Rahmen des diesjährigen Generalthemas «Identität und Integration» wurde der Frage nachgegangen, welche geistig-kulturellen Werte für das Gelingen oder Misslingen der Integration und damit des guten sozialen Zusammenlebens essentiell sind.

«Integration und ihre kulturellen Voraussetzungen»

 

Binswanger_Daniel_wordpress_sw

 

 

2015

Referat mit Prof. Dr. Georg Kohler – 2. September 2015
Das GGK Forum wurde den Fragen gewidmet, wie Gemeinsinn und unsere Demokratie zusammenhängen. Wo sich Chancen auftun und Gefährdungen zeigen.

«Der Gemeinsinn und die (schweizerische) Demokratie. Über ihre Gefährdungen und Chancen.»

Essay von Prof. Dr. Georg Kohler